Neues Sicherheitskonzept für Hef-Rof

Es ist an der Zeit, dass wir erneut den Fokus auf unsere Sicherheit richten. Die Lage, insbesondere an den Bahnhöfen von Bad Hersfeld und Bebra, hat sich dramatisch verschlechtert, mit einem alarmierenden Anstieg von Gewalt- und Sexualdelikten.

Unsere Antwort auf diese Herausforderungen ist, ein neues Sicherheitskonzept einzuführen, das auf innovativen Kontaktsäulen basiert. Diese sollen eine unmittelbare und effiziente Verbindung zur Polizei herstellen und gleichzeitig, durch visuelle und akustische Warnsignale potenzielle Täter abschrecken.

“Kontaktsäulen bieten eine strategische Lösung, die gezielt auf die Sicherheitsbedürfnisse reagiert, ohne die Bürgerrechte zu beeinträchtigen. Das Konzept ist ein konstruktiver Gegenvorschlag gegen die bürgerechtsfeindliche flächendeckende Videoüberwachung. Zusätzlich ist eine verbesserte Straßenbeleuchtung an stark frequentierten Orten von entscheidender Bedeutung, um die Sicherheit der Bürger zu gewährleisten.”

Elias Philipp Herzog, Kreisvorsitzender

Deshalb setzen wir uns als Junge Liberale Hersfeld-Rotenburg entschlossen mit unseren Forderungen für die Sicherheit in unserem Kreis ein.